Fandom

BleachWiki

Kapitel 511: TACHITE SUBESHI

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mangakapitel

Kapitel511.png

Mangaband: Band 58: Das Feuer
Vorhergehendes Kapitel: Kapitel 510: The Extinction
Nachfolgendes Kapitel Kapitel 512: THE STAND ABLAZE


Wie eine Begegnung zwischen Yamamoto und einem jungen Shunsui über einem Bild von einem flammenden Monster wird daran erinnert, fällt Yamamoto's abgetrennten Oberkörper auf den Boden. Yhwach erzählt Jugram Haschwalth dass es Zeit ist zu gehen ist, Yamamoto packt daraufhin sein Bein. Yhwach trennt den Arm des Generalkommandanten und erlöscht die Überreste von Yamamoto Körper, während er lautstark erzählt wie schwach Yamamoto und die Gotei 13 geworden sind, insbesondere seit der Ausrottung der Quincy. Die Niederlage von Yamamoto spürten alle die Seireitei waren und waren auch schockiert.

Shunsui wird durch mehrere Schüsse von seinem Gegner niedergestreckt, der dann Soldaten beschwört um die Zerstörung von Seireitei zu vervollständigen. Yhwach erzählt Haschwalth, dass die Nullte Division bald auftauchen wird und dass sie sich zurückziehen und warten bis sie da sind. Wie auch immer, eine Explosion in der Luft über Yhwach überraschte ihn zu diesem Zeitpunkt

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki