Fandom

BleachWiki

Kenpachi Kiganjū

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kenpachi Kiganjū ( Kiganjū Kenpachi) war vor vielen Jahren der Kommandant der 11. Kompanie und war somit ein Vorgänger von Kenpachi Zaraki, ebenso war er der 10. Kenpachi. Vermutlich handelt es sich um den selben, der von Zaraki getötet wurde, damit dieser Kommandant der 11. Kompanie wurde.

Erscheinung

Kenpachi Kiganju war ein groß- und breitgebauter Mann mittlerem Alters mit dunkler Haut, längeren schwarzen Haaren und Vollbart. Unter seinem Mund befinden sich zwei Pfeilspitzen.

Charakter

Über Kiganju ist nicht viel bekannt. Aber vor 110 Jahren schien er nicht besonders beliebt gewesen zu sein, da Shinji Hirako, damaliger Kommandant der 5. Kompanie, über diesen lästerte. In diversen Kommandantentreffen war er immer abwesend, selbst als der neue Kommandant der 12. Kompanie, Kisuke Urahara, aufgenommen wurde.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki