Fandom

BleachWiki

Miyuki

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Miyuki (美由紀) ist ein Charakter der nur im Anime und nicht im Manga vorkommt und wird deswegen zu den Filler-Charakteren gezählt.


Charakter und Erscheinung

Miyuki hat braune Haare und schwarze Augen. Sie scheint zwischen vier und sechs Jahre alt zu sein. Sie ist sehr einsam und fängt sehr schnell an zu weinen, der Grund dafür ist, dass sie immer noch unter der Scheidung ihrer Eltern und unter dem Tod ihres Hundes Shintarō leidet.


Handlung

Als Rangiku Matsumoto und Kon zusammen unterwegs sind, sehen sie Miyuki, als ihr Stoffhund in den Fluss fällt. Matsumoto nimmt Kon aus dem Stofftier heraus und wirft ihn in Miyukis Stofftier, wodurch er es rettet . Danach kommt die Polizei und Matsumoto verschwindet, während Kon in dem Hundstofftier mit Miyuki nach Hause gehen muss. Es kommt zum Gespräch zwischen Miyuki und Kon, in welchem sie sagt, dass sie gerne ihr altes Haus sehen würde. Nach einem kurzen Dialog gehen die beiden zusammen zum alten Haus. Dort greift sie ein Hollow an, den Miyuki nur leicht erkennen kann, zuerst versucht Kon sie zu beschützen, doch dann wird er besiegt. Auf einmal kommt Rangiku Matsumoto und besiegt den zweiköpfigen Hollow der sich später als Shintarō herausstellt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki