Fandom

BleachWiki

Mr. Pork

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Mr. Pork (ブタ肉さん, Butaniku-san) ist ein von Riruka entführtes Yakuza Mitglied. Er ist in ihrem Fullbring Dollhouse gefangen und sieht wie ein Plüschtier aus.

Erscheinungsbild

290px-Mr pork.PNG

Mr. Pork Stofftier Aussehen

Mr.Pork ist, in seiner menschlichen Gestalt, ein übergewichtiges Yakuza Mitglied mit kuzen,dunklen Haaren und einer großen Brille. Er trägt einen Schnurbart und ein geblümtes Hemd, eine kruze Hose und eine Uhr um sein linkes Handgelenk. Als er in Rirukas Fullbring gefangen war, sah er aus wie ein Plüschtier. Das Tier hat die Gesichtszüge eines Schweins, aber einen Körper wie ein Teddy. Auf dem Körper sind untereinander drei Knöpfe angebracht.


Handlung

Lost Shinigami Saga

Mr. Pork taucht das erste Mal auf, als Ichigo sein Training in Rirukas Puppenhaus beginnt. Er greift Ichigo an, aber dieser rennt weg. Mr. Pork schreit Ichigo an, dass er aufhören soll wegzulaufen und Riruka erklärt dem überraschten Ichigo, dass in dem Plüschtier ein Yakuza Mitglied steckt, denn sie entführt hat. Das Plüschtier unterbricht das Gespräch und meint, dass wenn er ichigo nicht in 15 min getötet hat, er für immer im Puppenhaus fest sitze.
IchigovsPork.png

Der Kampf geht in die nächste Runde

Daraufhin schlägt Riruka ihm auf den Kopf und macht das Puppenhaus zu. Die Jagt durch das Puppenhaus beginnt von neuem und Ichigo bekommt von Chad den Hinweis seine Shinigamiplakette zu benutzen. Doch bevor Ichigo es testen kann, sind die 15 min um und begibt sich in den Mad Beast Mode. Der Kampf geht weiter und Iichigo hat weitere 15 min Zeit um gegen Mr. Pork zu kämpfen, bevor er hinaus kann. Würde es einer von beiden vorher versuchen, ohne das es einen Gewinner gibt, würde das Puppenhaus verbrennen. Ichigo bemerkt, dass Mr. Pork viel stärker ist als zuvor. Um die Oberhand zu gewinnen, wirft er einen Knöpf in Mr. Porks Auge und versteckt sich. Das Plüschtier findet Ichigo schnell und greift an, aber Ichigo springt über die Schulter des Angreifers und drückt ihm die Plakette an die Stirn, aber es tut sich nichts. Die Plakette fällt zu Boden und er versucht etwas anderes und wirft die Plakette auf Mr. Pork. Das nützt auch nichts. Dann aber findet Ichigo, mit Hilfen von Chad, heraus, wie die Plakette richtig ein- setzt und blockt den Angriff. Jetzt greift Ichigo an und besiegt Mr. Pork. Dieser verwandelt sich in einen Mensch zurück und damit ist der Test vorbei. Riruka niest auf das Puppenhaus und befreit somit beide. Nach seiner Befreiung, verlangt Mr. Pork Geld für die verrichtete Arbeit, aber Riruka Droht ihm nur mit ihrem Fullbring und schon entschuldigt er sich. Sie gibt ihm außerdem ein Handy und sagt, wenn sie wieder Arbeit für ihn hat meldet sie sich bei ihm und er muss innerhalb von 15 min da sein.

Fähigkeiten

  • Mad Beast Mode:
    190px-Mr Pork entering Mad Beast Mode.png

    Mr. Pork geht in den Mad Beast Mode über

    Durch Girikos Timer verwandelt sich Mr. Pork in eine größere, muskulösere und stärkere Version seinenes vorherigen Ichs. In dieser Form hat er drei Augen mehr.
  • Körperliche Stärke:Mr. Pork, der für ein Kuscheltier schon stark war, bekommt im Mad Beast Mode nochmal einen zusätzlichen Kräfteschub. In dem Modus ist es ihm möglich durch die Wände des Puppenhauses zu schlagen oder einfach den Boden raus zureißen.


Triva

  • Im Anime ist er beruflich Erzieher in einem Kindergarten.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki