Fandom

BleachWiki

Nozomi Kujō

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Nozomi Kujō (九条 望実, Kujō Nozomi) ist die erste Mod-Soul welche in der Soul Society hergestellt wurde und von ihrem Erschaffer Kageroza Inaba gejagt wird.

Aussehen

Nozomi hat ein etwas längeres Kinn, dunkelgrüne Haare und violett-rote Augen. Sie trägt einen roten Rock und eine cremefarbene Jacke. Woher diese Kleidung stammt, ist unbekannt.

Charakter

Das junge Mädchen hat eine "defensive" Persönlichkeit. Sie ist ziemlich ruhig, redet eher selten und verrät sehr wenig über sich selbst. Sie versucht desöfteren die Hilfe von Kon, Ichigo und seinen Freunden abzuweisen, da sie ja nicht "um deren Hilfe gebeten hat". Zu Kon und Ichigo baut sie mit der Zeit eine starke Freundschaft auf, da diese sie darin hinderten sich selbst umzubringen. Seitdem versucht sie etwas offener zu sein doch, fallen ihr Sticheleien und Beleidigungen leichter als Nettigkeiten.

Handlung

Aufzeichnen.JPG

Kon findet Nozomi und kann sie kaum ansehen.

Nozomi durchläuft den Dangai, bedeckt von einem großen Tuch. Als sie in der Menschenwelt auftauchte verspürten Kon, Rukia und Ichigo ein ungewöhnliches Reiatsu. Da Ichigo und Rukia aber auf Hollowjagd waren machte sich Kon alleine auf den Weg und stolpert wenige Minuten später über Nozomi die nackt, nur mit einer Decke, auf einem Parkplatz lag. Er brachte sie In die Klinik der Kurosakis und legte das Mädchen in Ichigos Bett, wo sie sehr lange schlief. ]

Am nächsten Tag, als Kon nach ihr sehen wollte, fand er sie nicht im Bett, sondern vor dem Fernseher. Er brachte sie sofort wieder zurück in Ichigos Zimmer, bevor die Kurosakis sie noch sehen. Dort fragte er sie nach ihrem Namen, welchen sie aber nicht verraten wollte. Nachdem Kon ihr dann seinen Namen sagte und das er sie gefunden hatte, setzte sie sich auf die hinterste Ecke von Ichigos Bett, bewarf Kon mit Bettzeug und nannte ihn einen Perversling.

Fähigkeiten

Obwohl Nozomi ein Mod-Soul ist verfügt sie über Shinigami-Kräfte und besitzt deshalb auch ein Zanpakuto sowie Kido-Kenntnisse. Kido-Expertin: Nozomi zeigt, dass sie die Kunst des Kidos gut beherrscht, da sie den Kidospruch Hado #58 Tenran ohne einer Beschwörungsformel benutzen kann.

Trivia

  • Sie hat die gleiche Haarfarbe wie Kageroza Inaba(Teilweise, Inabas Haare sind zur hälfte blond und zur hälfte grün.).
  • Sie scheint sorglos zu sein, das sie sich einfach vor den Fernseher der Kurosakis setzt, obwohl diese gar nicht wissen, das sie da ist.
  • Seltsamerweise weiß sie, wie man einen Fernseher benutzt, obwohl es in Soul Society eigentlich keine Fernseher gibt. Lediglich Hyosu von der zwölften Einheit besitzt einen, da er sich gerne Sendungen aus der Welt der Lebenden anschaut.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki