Fandom

BleachWiki

Organisation der Shinigami-Frauen

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Shinigami-frauen.jpg

Ein Treffen der Organisation

Die Organisation der Shinigami-Frauen ist eine Organisation weiblicher Shinigami, die anscheinend alle höhere Positionen in der Gotei 13 einnehmen. Sie besteht aus:

Weitere Mitglieder sind:

Hauptquartier

Obwohl sie sich anfangs in einem Konferenzraum treffen, wird bald ein abgelegener und versteckter Teil des Kuchiki-Anwesens zu ihrem Hauptquartier, sehr zu Byakuya Kuchikis Leidwesen.

Ziele

Die Organisation der Shinigami-Frauen kümmert sich um Angelegenheiten, die allen Shinigami zugute kommen. Wenn sie sich nicht für ihre eigenen Angelegenheiten treffen, setzen sie sich für Dinge ein, die nicht nur ihnen, sondern auch vielen anderen helfen beziehungsweise die Geldmittel der Gotei 13 erhöhen. Jedoch fallen die meisten Entscheidungen, die die Produktion und Machart solcher Dinge betreffen, meist Yachiru zu, die anscheinend am meisten zu sagen hat. Als sie ein neues Handy entwickeln wollten, ignorierte Yachiru die Vorschläge der restlichen Mitglieder und setzte ein Hasendesign durch, dass nur ihr und Rukia gefiel. Ein weiterer Vorfall, bei dem es um einen "Kalender der beliebten Shinigami" ging, zeigte, dass Yachiru alle Motive aussuchte. Die Motive wurden jedoch zumeist von Kenpachi Zarakis Haaren verdeckt, bis auf ein Bild, das Kiyone und Soifon von Ukitake gemacht haben. Da Yachiru auch leider das gesamte Geld der Organisation verwaltet, gibt sie es für Süßigkeiten und Spielzeug für sich selbst aus.

Abgesehen von Yachiru ist auch Nanao ein wichtiges Mitglied der Organisation als Vizepräsidentin und Repräsentantin. Sie ist für gewöhnlich diejenige, die mit dem Präsidenten der Organisation der Shinigami-Männer, Tetsuzaemon Iba, wegen der ähnlich ausgefallenen Aktivitäten dieser Organisation in Konflikt gerät. Yachiru sieht in Nemu jedoch eine größere Verbündete, die die Präsidentin häufig in ihren sehr verrückten Aktivitäten und Ideen unterstützt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki