Fandom

BleachWiki

Rangiku Matsumoto vs Nakeem Grindina

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kampf

MatsumotovsNakim.jpg

Kontrahenten: Rangiku Matsumoto vs Nakim Greendina
Schauplatz: Karakura Town
Erstmalige Attacken/Techniken: Keine
Sieger: Rangiku Matsumoto

Zufinden in: Manga,Anime
Kampfbeginn: Manga: Band 24,Kapitel 206 Anime: Episode 117
Kampfende: Manga: Band 24,Kapitel 210 Anime: Episode 121

Vor dem Kampf

Grimmjow kommt mit seiner Fracción Edrad Leones, Yylfordt Granz, Nakim Greendina, Shawlong Qufang und Di Roy Linker in die reale Welt, nach Karakura Town. Grimmjow, der einzige Espada unter ihnen, befielt seinen Untergebenen jeden zu töten, der hohes Reiatsu hat. Nakim und Shawlong kommen mit dem Sonido zu Rangiku und Toshiro, diese hat gerade noch Zeit aus ihren Gigai raus zukommen.

Matsumoto gegen Nakim

Rangiku und Nakim.jpg

Nakim steht vor Matsumoto, die sich auf dem Boden befindet.

Der Anfang des Kampfes wird gar nicht gezeigt, das erste Bild, dass man sehen kann ist, das Nakim vor Matsumoto steht, welche auf dem Boden liegt.

Sie liegt auf dem Boden richtet sich ein wenig auf, um mit der Soul Society zu reden und damit sie ihre Beschränkung der Kraft aufheben kann. Nun folgt ein Tritt von Nakim den Rangiku mit ihrem linken Arm abwehrt. Gleich darauf wird die Beschränkung der Shinigamis aufgehoben, unter anderem auch die von Matsumoto.

Matsumoto hebt die Beschränkung auf.jpg

Matsumoto hebt ihre Beschränkung auf.

Jetzt greift Nakim mit seiner rechten Faust an und Rangiku wehrt den Fauschtschlag mit ihrem Zanpakuto auf. Jetzt sagt sie ihm, dass er viel langsamer geworden ist und dass er so schnell sein muss wie vorher, um mit ihr mithalten zu können. Daraufhin fragt sie ihn, wie ihr Blitzschritt heisst, mit dem sie so schnell sind. Nakim erscheint daraufhin hinter ihr und erklärt, das sie es "Sonido" nennen, als er bemerkt, das Rangiku schon gar nicht mehr da steht. Sie ist plötzlich hinter ihm und aus seiner Schulter spritzt Blut. Sie sagt ihm noch, das sie es "Shunpo" nennen, woraufhin er umstürzt und stirbt.

Trivia

Nakim erleidet die gleiche Verletzung, welche Ichigo im zweiten Kampf gegen Renji ebenfalls von diesem zugefügt bekommt. Ichigo kann danach sogar noch weiterkämpfen, wohingegen Nakim sofort stirbt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki