Fandom

BleachWiki

Reiatsu

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Reiatsu (霊圧, etwa: spiritueller Druck) ist die Kraft, die von der spirituellen Empfindlichkeit und Willenskraft des Benutzers abhängt. Sie wird von Shinigami und Arrancar verwendet, um Kraft für ihre vielen Leistungen zu liefern und um die Kräfte ihres Zanpakuto effektiv zu lenken. Es kann auch benutzt werden, um Kido-Sprüche zu verwenden. Und sogar , um es in eine feste Form zu bringen und dann wie Projektile auf den Gegner zu werfen oder zu schießen. Als Wiederspieglung der Kraft gibt es auch die Möglichkeit, den Gegner durch das Freilassen des Reiatsu in die Luft zu paralysieren und zu verängstigen. Diese Kraft in die Luft freigelassen nennt man spirituellen Druck.
180px-Yachirus hidden power.jpg

Yachirus Reiatsu



Die meisten Shinigami können diesen Druck kontrollieren. General-Kommandant Genryuusai Yamamoto konnte Nanao Ise mit seinem spirituellem Druck durch einen Blick paralysieieren. Yachiru Kusajishis spiritueller Druck wird in Form einer riesigen, pinken Katze hinter ihr sichtbar, wenn sie extrem sauer oder genervt ist. Der von Kenpachi Zaraki wird als gigantischer Totenkopf materialisiert, wenn er sein Reiatsu konzentriert. Bei Ichigo wurde es in Folge 236 in Form seiner Hollowmaske dargestellt als er Getsuga Tenshō einsetzte.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki