Fandom

BleachWiki

Renji Abarai, Rukia Kuchiki & Chad vs Yammy Llargo

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Rukia, Renji und Chad vs Yammy 1. Teil

Nachdem Rukia gerade Rudobōn eingefroren hat, taucht plötzlich Yammy auf und zerschmettert diesen. Rukia, Renji und Chad sind von seinem Auftauchen geschockt. Chad erinnert sich an seinen früheren Kampf mit Yammy und bemerkt, dass dieser viel größer geworden ist. Yammy sagt, dass er sich an Ishida rächen will, für das, was er ihm angetan hat. Dann bemerken alle, dass Ulquiorras Reiatsu verschwunden ist. Yammy regt sich auf, da er eigentlich Ulquiorra helfen wollte, nachdem er "diese Schwächlinge" besiegen würde. Dann konzentriert er sich auf Renji, Rukia und Chad und sagt, dass er niemals sein ganzes Reiatsu auf sie verwenden könnte. Renji sagt herablassend, dass Yammy schwächer ist als die Espada, die sie vorher bekämpft hatten. Daraufhin aktiviert Yammy seine Resurreccion, Ira. Renji und die anderen bemerken geschockt, dass sich Yammys Number von "10" zu "0" ändert. Yammy erklärt, dass die Nummern der Espada nicht von 10 zu 1 gehen, sondern von 9 zu 0. Er sagt, dass er der einzige Espada ist, dessen Nummer sich bei der Resurreccion verändert. Dann attackiert er mit einem Faustschlag, dem Renji, Rukia und Chad ausweichen. Renji attackiert mit Zabimaru, doch Yammy wehrt mühelos ab und schlägt nach ihm. Kurz bevor der Schlag trifft, friert Rukia Yammys Arm mit Some no mai, Tsukishiro ein. Doch Yammy bricht das Eis ohne große Anstrengung und schlägt erneut zu. Chad kann den Schlag aufhalten und attackiert Yammy mit La Muerte, doch dieser ist überhaupt nicht verletzt. Als Yammy fragt, ob das alles war, antwortet Renji, dass sie gerade erst anfangen und aktiviert sein Bankai. Er greift mit Zabimaru an, doch Yammy zerschmettert es mit einem Faustschlag. Die Teile von Zabimaru werden plötzlich von Renjis Reiatsu verbunden und fesseln Yammy. Rukia und Chad nutzen die Gelegenheit. Rukia greift mit Tsugi no Mai, Hakuren an, während Sado El Directo benutzt. Doch Yammy entfesselt einfach eine Schockwelle aus Reiatsu und bricht dadurch Renjis Fesseln und wehrt die Angriffe ab. Renji, Rukia und Chad bemerken geschockt, dass Yammy unverletzt ist. Dieser sagt, dass sie ihre Zeit verschwenden, und sammelt Energie für ein Cero.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki