Fandom

BleachWiki

Ryō Kunieda

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Ryō Kunieda (国枝 鈴, Kunieda Ryō) ist eine Schülerin der Karakura High School und eine Klassenkameradin von Ichigo Kurosaki, Orihime Inoue, Yasutora Sado, Uryū Ishida, Tatsuki Arisawa, Keigo Asano, Mizuiro Kojima und Michiru Ogawa. Sie ist oft zusammen mit letzterer zu sehen.


Übersicht

Ryō ist meist mit einem Buch in der Hand zu sehen, wie zum Beispiel Die Theorie der Leere in Kapitel 6 und wirkt dabei (und auch sonst) eher desinteressiert am Geschehen um sie herum. Sie ist sportlich und intelligent, denn sie war mit 892 Punkten, nur vier Punkte hinter Uryū Ishida, Zweitbeste ihres Jahrgangs bei den Zwischentestergebnissen des ersten Trimesters und laut Chizuru Honshō hätte sie auch Chancen in die nationalen Leichtathletik-Schulausscheidungen zu kommen. Mit ihrem Talent für Leichtathletik, insbesondere ihrem "berühmten" 100-Meter-Sprint in 12 Sekunden, musste auch Kon Bekanntschaft machen, allerdings auf die schmerzhafte Weise, als er sich entschied, auf reisen zu gehen und dabei auf Ryō und Michiru traf.
Ryō beneidet Orihime und versucht sie deshalb in allem, was sie tut, zu übertreffen, was ihr zumindest bei den Zwischentestergebnissen schon einmal gelungen ist.
Sie war zudem Schülervertreterin für die Neuen im ersten Jahrgang, weswegen laut Michiru Ogawa die Lehrer von ihr angetan seien. So beschwichtigte sie einen Lehrer, der Tatsuki Arisawa eine Strafe aufhalsen wollte, nachdem diese Tische durch das ganze Klassenzimmer nach Kon in Ichigos Körper geworfen hatte. Während der Lehrer die Geschichte von "dem Unbekannten", der durchs Fenster kam zuerst nicht glauben will, meint er, nachdem Ryō ihm sagte, sie hätte es auch gesehen, dann müsse schon etwas Wahres dran sein.
Zudem ist sie auch misstrauisch, ob das wirklich Ichigo war, der durchs Fenster gekommen war, da "Kurosaki so merkwürdig war".

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki