Fandom

BleachWiki

Sajō Sabaku

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

BakudōSpruch №63

Sajo Sabaku.gif

Name: Kettenähnliche Wüste
Name in Kana: 鎖条鎖縛
Name in Rōmaji: Sajō Sabaku
Ersterscheinung:
Manga: Band 36, Kapitel: -101
Anime: Episode 210
Anwender: Hachigen Ushōda, Tōshirō Hitsugaya, Kisuke Urahara


Der Kidōspruch #63 Sajō Sabaku wurde von Hachigen Ushōda gegen Kensei Muguruma eingesetzt, als dieser zum Hollow wurde, und vom Hauptmann der 10. Einheit, Tōshirō Hitsugaya, gegen Ichigo Kurosaki im Film Fade To Black.  Später wird der Spruch dann in Kapitel: 402 noch einmal von Kisuke Urahara gegen Sōsuke Aizen angewand.

Wirkung

Nachdem der Name des Spruchs genannt wurde, wird das Opfer auf Brusthöhe von goldenen Reishiketten gefesselt. Dieser Spruch ist Hainawa ziemlich ähnlich, dennoch viel stärker. Hachi zufolge, würde rohe Gewalt allein nicht ausreichen, um einen Level 60 Kidospruch zu durchbrechen, dennoch schaffte dies Kensei in seine Hollowform, was Hachi ziemlich verwunderte.

Beschwörungsformel

Unbekannt.

Hachi zeigt bei der Beschwörung mit der flachen Hand auf Muguruma und macht dann eine greifende Bewegung.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki