Fandom

BleachWiki

Sanrei Handschuh

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Handschuh.jpg

Sanrei Handschuh

Der Sanrei Handschuh (散霊手套, Sanrei Shutō; "Geist-verteilender Handschutz") ist ein traditioneller Gegenstand, welcher für das Training der Kräfte eines Quincy entwickelt wurde und dem Träger ermöglicht, seine Fähigkeit, Reishi zu manipulieren, stark zu erhöhen.


Altmodischer Sanrei Handschuh

Diese Version des Handschuhs wird nur noch von der Familie Ishida genutzt. Er besteht aus einem Material, welches Reishi (Geisterpartikel) um ihn herum abstößt. Da Quincy kämpfen, indem sie Umgebungsreishi aus der Luft um ihre Hand ansammeln und zu Waffen formen, erschwert dieser Handschuh dem Quincy das Erzeugen und Aufrechterhalten seines Bogens ungemein. Sollte jemand es dannoch schaffen, einen Bogen zu formen und diesen sieben Tage und Nächte aufrecht zu erhalten, was äußerst schwierig ist, so erreicht die Person, die ihn trägt, das Limit ihrer Quincy-Kräfte. Man darf den Handschuh danach nicht mehr ablegen. Tut man das doch, bekommt man für eine kurze Zeit unheimliche Kräfte. Danach verliert man aber seine spirituellen Fähigkeiten für immer. Aus diesem Grund wird die Verwendung des originalen Sanrei Handschuhs von den Quincy des Wandenreich als rückständig und obsolet betrachtet. 

Der einzige Weg, die Quincy-Kräfte zurückzuerlangen, ist, in einem Zustand sowohl physischer als auch psychischer Erschöpfung genau 19mm rechts des Herzen von einem Heilig Pfeil getroffen zu werden.

Anwender

Ishida Uryū

QuincyLetztStil.gif

Uryu nimmt den Handshuh ab

Quincy: Letzt Stil (滅却師最終形態(クインシー・レツトシュティール), Kuinshī Retsutoshutīru; jap.: Weise der Zerstörung: Quincy-Finalform) ist das Resultat des Ablegens des Sanrei Handschuhs nach erfolgreichem Abschluss des Trainings. Da der Quincy gelernt hat, beim Absorbieren der reishi ständig unterbewusst gegen die vom Handschuh ausgeübte abstoßende Kraft anzukämpfen, steigert sich nun, wo dieses "Hindernis" beseitigt ist, die mentale Kontrolle über reishi bis ins Unermessliche. So konnte Uryu in dieser bisher stärksten Form eines Quincy die reishi, welche die Materie bilden, aus der Soul Society besteht, zersetzen. Sie formen um ihn herum eine Art Rüstung sowie einen neuen, materiellen Bogen.

Leidenshand

Sanrei Handschuh Verbessert.jpg

Quilges Sanrei Handschuh

Die Leidenshand (苦難の手袋 (ライデンハント), Raidenhanto; japanisch für "Handschuh des Leidens") ist eine Vorrichtung, welche Quincy des Wandenreich nutzen, um die Technik Quincy: Vollständig anzuwenden. Das Utensil kann als eine drastische Weiterentwicklung des Sanrei Handschuhs angesehen werden: Im Gegensatz zum Vorgängermodell gibt diese neue Version dem Quincy, wenn er abgelegt wird, den gleichen Kraftschub wie der Vorgänger, jedoch kann dieser beliebig lange aufrecht erhalten werden (oder zumindest solange die Stamina des Anwenders ausreicht), außerdem verliert man im Anschluss daran nicht seine Quincykräfte und kann die Technik (z.B. durch Wiederanlegen des Handschuhs) beenden.

Weiterhin hat sich das Aussehen im Vergleich zum Sanreihandschuh verändert und varriiert von Träger zu Träger, Quilge Opie besitzt einen schwarzen (statt weißen) Handschuh mit dem Wandenreich-Emblem darauf. Manchmal kann sogar ein anderes Objekt als ein tatsächlicher Handschuh die Funktion jenes Utensils erfüllen: Bei Mask De Masculine ist dies das Wandenreich-Siegel auf seinem Gürtel, und Äs Nödt besitzt das Sternsymbol auf der Rückseite seiner Augäpfel, die er in den Schädel rollen muss, um sein Vollständig zu aktivieren.  

Anwender

Quilge Opie

Robert Accutrone

Bambietta Basterbine

Cang Du

Mask De Masculine

Quincy: Vollständig (滅却師完聖体 (クインシー・フォルシュテンディッヒ), Kuinshī Forushutendihhi) lautet der Name der neuen Version von Quincy: Letzt Stil, den ein Träger der Leidenshand erlangt. Ebenfalls steigert sich die Fähigkeit des Quincy, Reishi zu sammeln, durch Ablegen des Handschuhs bzw. Aktivieren von Vollständig enorm. Wie Orihime bemerkte, strahlt die Transformation trotz ihrer gewaltigen Kraft nicht die geringste Menge an Reiatsu aus, da jegliche reishi angezogen und nicht emittiert werden. Laut den Aussagen von Candice Catnipp und Giselle Gewelle zehrt das Aufrechterhalten der Vollständig-Form sehr an der Ausdauer. Es ist ebenfalls möglich, dass sich eine Vollständig-Form von selbst bzw. aus Versehen aktiviert, wenn der Anwender sich in einer Umgebung mit außergewöhnlich Hoher Konzentration von Reishi befindet, wie sich am Beispiel Candice's zeigt. Sollte ein Quincy, der die Kraft Yhwachs erhalten hat, dem direkten Kontakt mit dem Licht der Technik Auswählen entkommen, so verliert er dennoch sein Vollständig.

Jede Vollständig-Transformation scheint einen eigenen Namen zu besitzen, ähnlich den Schwertfreisetzungen der Shinigami und Arrancar, jedoch ist dieser nicht von allen bekannt.

Liste der bisher bekannten Vollständig-Formen​​

  •  Biskiel (神の正義 (ビスキエル), bisukieru; Japanisch für "Gottes Gerechtigkeit") - Quilge Opie: Kam im Kampf gegen Ichigo zum Einsatz. Quilge kann damit sehr starke Quincy-Techniken einsetzen sowie dank seiner The Jail -Fähigkeiten aus seinem Degen ein Reishi-Geschoß abfeuern, welches über sehr große Distanzen und selbst durch ein Garganta fliegen kann, um eine Person in einen Käfig einzusperren, aus dem auszubrechen laut Yhwach so gut wie unmöglich ist.
  •  Grimaniel (神の歩み (グリマニエル), gurimanieru; Japanisch für "Gottes Lauf") - Robert Accutrone: im Kampf gegen Kyoraku eingesetzt. Die genauen Fähigkeiten sind unbekannt, jedoch schien sich seine Geschwindigkeit enorm zu erhöhen.
  •  (Name unbekannt) - Bambietta Basterbine: im Kampf gegen Komamura. Sie kann nun aus den Spitzen ihrer Flügel eine sehr große Anzahl von Geschossen abfeuern, welche durch The Explode das Ziel in eine Bombe verwandeln.
  •  (Name unbekannt) - Cang Du: Im Kampf gegen Toshiro Hitsugaya
  •  (Name unbekannt) - BG9: Im Kampf gegen Soi Fon
  •  (Name unbekannt) - Mask De Masculine: im Kampf gegen Renji eingesetzt. Er kann in dieser Form Star Flash: Super Nova (スター・フラッシュ: スーパー・ノヴァ, Sutā Furasshu: Sūpā Nova) nutzen.
  • Tatarforas (神の怯え (タタルフォラス), tataruforasu; Japanisch für "Gottesfurcht") - Äs Nödt: Gegen Rukia eingesetzt. Die Kraft seiner The Fear -Fähigkeiten steigert sich so stark, dass sie jetzt beim bloßen Anblick von Äs' Gestalt wirksam werden.
  • (Name unbekannt) - Candice Catnipp: einmal aus Versehen aktiviert, dann im Kampf gegen Ichigo eingesetzt
  • (Name unbekannt) - Bazzard Black: gegen Candice Catnipp 
  • (Name unbekannt) - Liltotto Lamperd 
  • (Name unbekannt) - Meninas McAllon: gegen Ichigo
  • Gudoero (神の性愛 (グドエロ), Gudoero; Japanisch für "Gottes Sexualität") - PePe Waccabrada: gegen Byakuya Kuchiki. In diesem Zustand kann er Love Rope (ラヴ・ロープ, Ravu Rōpu) einsetzen.
  • Jillel (神の裁き (ジリエル), Jirieru; Japanisch für "Gottes Urteil") - Lille Barro: Im Kampf gegen Kyoraku eingesetzt. In dieser Form kann er sich teleportieren, extrem starke Reishiprokjektile erzeugen und hat zudem Zugang zu einer weiteren Transformation.
  • Hasshein (神の毒見 (ハスハイン), Hasuhain; Japanisch für "Gottes Giftvorkoster") - Askin Nakk Le Vaar: Im Kampf gegen Kisuke Urahara

Allgemeine Kräfte und Fähigkeiten

  • Individuelle Transformation: Legt ein Quincy den Handschuh ab, so formt sich um seinen Körper herum eine Art Gewand aus materialisierten Reishi. Dieses kann bei jedem Anwender der Technik unterschiedliches Aussehen besitzen, so entstand bei Uryu eine Art Rüstung. Bei Sternrittern ist häufig das Ausbilden eines Heiligenschein (光輪) zu beobachten, welcher manchmal die Form eines fünfzackigen Sternes oder eine individuelle Gestalt besitzt, sowie aus Reishi bestehende Flügel, die zum Flug mit hoher Geschwindigkeit befähigen.
  • Erhöhte spirituelle Fähigkeiten: Durch die verstärkte Kontrolle über die Reishi in seiner Umgebung steigern sich alle Fähigkeiten des Quincy gewaltig; die Geschwindigkeit seines Hirenkyaku nimmt enorm zu, außerdem kann er mit diesem nun fliegen. Die Fähigkeit, Reiatsu anderer Personen wahrzunehmen, verbessert sich (Quilge Opie konnte seine Gegner trotz der Reiatsu-abschirmenden Technik von Sung-Sun mühelos aufspüren) und die Widerstandsfähigkeit des Blut erhöht sich stark. Nutzt ein Sternritter diese Technik, verstärken sich zudem die Effektivität der Fähigkeiten seiner Schrift.
  • Verstärkter Heilig Pfeil: Durch die enorme Steigerung der Fähigkeit, Reishi aus der Umwelt zu sammeln, kann der Quincy nicht nur freie Umgebungsreishi aus der Atmosphäre, sondern auch solide Objekte in der Soul Society und Hueco Mundo, welche aus Reishi bestehen, wie Häuser, Bäume o.Ä. dekonstruieren und aus ihnen weitaus größere und zerstörungskräftigere Pfeile formen. Eine solche Attacke besitzt genug Kraft, um einen Kommandanten und sein Bankai mit einem Schuss zu besiegen.
  • Sklaverei (聖隷 (スクラヴェライ),Sukuraverai; Japanisch für "Heiliger Sklave") ist eine Technik, welche nicht nur die Umgebungsreishi, sondern die aus reishi bestehenden Geistkörper selbst der Lebewesen um den Quincy herum absorbiert und wortwörtlich "unterwirft": Anstatt nur ihre Energie zu sammeln, nimmt der Anwender hierbei die Eigenschaften und Charakteristika der absorbierten Seele neben ihrer Stärke an (durch Absorption des Monsters Ayon verwandelte sich z.B. Quilge's Körper entsprechend).


Triva

  • Das Abnehmen des Sanrei Handschuhes der Quincy kann man mit dem Bankai der Shinigami vergleichen werden, da für einen (meist bestimmten) Zeitraum der Anwender eine gewaltigen Kräftezuwachs bekommt und man diese Techniken nicht häufig hintereinander einsetzen kann.
  • Einige Sternritter haben ihr Vollständig auch ohne (erkennbares) Abnehmen einer Leidenshand aktiviert. Ob daher das Tragen dieses Gegenstandes für die Anwendung der Technik zwingend notwendig ist, oder ob es auch andere Methoden gibt, ist nicht klar.
  • Quincy, welche mithilfe der Wandenreich-Medaillons das Bankai eines Shinigami absorbiert haben, sind nicht in der Lage, ihr Vollständig zu nutzen, solange sie das Bankai besitzen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki