Fandom

BleachWiki

Senjū Kōten Taihō

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Spruch №91

Senjū Kōten Taihō.jpg

Name: Tausendhändige Himmelslichtkanone
Name in Kana: 千手皎天汰炮
Name in Rōmaji: Senjū Kōten Taihō
Ersterscheinung:
Manga: -
Anime: Episode 300
Anwender: Kisuke Urahara



Der Hadōspruch #91 Senjū Kōten Taihōwurde erstmals von Kisuke Urahara gegen Sōsuke Aizen eingesetzt. Er schoss gleichzeitig ein Siegel in ihn, welches später im Kampf gegen Ichigo Kurosaki seine Wirkung zeigte.

Wirkung

Erzeugt zehn Geschosse aus pinker Energie die alle gleichzeitig den Gegner treffen und eine gewaltige Explosion erschaffen, die alles in Flammen aufgehen lässt was sie berührt und was sich in ihr befindet.

Beschwörungsformel

Jenseits des Endes tausender Hände.

Die Hand der Dunkelheit außerhalb der Reichweite.

Der Schütze im Himmel der ungesehen geht.

Straße die den Weg erleuchtet.

Wind der die Glut zündet.

Sammel ohne zu zögern.

Schau wohin ich zeige.

Geschosse aus Licht,

Acht Körper,

Neun Strahlen,

Pfade des Himmels,

Schätze der Geschwindigkeit,

Räder der Unermässlichkeit,

Und graue Kanonen.

Aus der Ferne,

Der Bogen ist gespannt und verblasst in Licht.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki