Fandom

BleachWiki

Shino

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Shino ist eine Shinigami, welche zusammen mit Ryūnosuke Yuki, als Stellvertreter für Zennosuke Kurumadani für die Bewachung Karakura-Towns ausgesucht wurde.


Persönlichkeit

Shino ist sehr selbstbewusst, etwas herrisch und lässt sich leicht provozieren. Sie scheint nur ungern ihre sensible Seite zu zeigen. So wischte sie sich schnell die Freudentränen, die sie hatte als sie sah dass sich Ryounsouke von dem Hollow angriff erholt hatte, weg und griff ihn schnell mit einem Würgegriff an als Strafe dafür dass er zwei Tage zum erholen brauchte.

Handlung

Thousand Year Blood War Saga

Ryunosuke und Shino wurden von Zennosuke nach Karakura-Town begleitet wo sie schnell auf sich allein gestellt sind. Als Shino vorschlägt sich zu trennen um gemeinsam nach Hollows zu suchen, findet Ryunosuke solgeich einen Riesenhollow. Panisch läuft Ryunosuke gleich davon und ruft nach Shino. Diese findet er jedoch schwer verletzt in der Gewalt anderer Hollows. Ryunosuke versucht daraufhin sich zusammen zu reißen und Shino zu retten ist, zörgert jedoch und wird somit selbst schwer verwundet. Glücklicherweise tauchen in diesem Moment Ichigo und seine Freunde auf und retten die beiden. Shino brauchte nur einen Tag um sich von ihren Verletzungen zu erholen, während ihr Kamerad zwei Tage brauchte bis er endlich aufwachte. Shino war zwar erleichtet dass Ryunosuke es wieder besser geht zeigte dies aber nicht und griff ihn lieber an aus Strafe dafür dass er ihr Sorgen bereitete. Ichigos Freunde kamen gerade dazu, worauf sie beschlossen mit Ryunosuke und Shino gemeinsam etwas zu essen. Doch erschien Ivan Azgiaro daraufhin worauf es zum Kampf zwischen diesem und Ichigo kam, den Ichigo nach draußen verlegte. Als Ichigo zurückkehrte klingte Ryunosukes Handy worauf er die Nachricht erhielt dass er und Shino zurückkehren sollten da Chōjirō Tadaoki Sasakibe getötet wurde.
Später sieht man Shino und Ryunosuke bei den Vorbereitungen auf den Angriff des Vandenreichs. Beide fragen sich wieso es überhaupt zu einem Krieg kommen muss worauf Hidetomo Kajōmaru, erscheint und ihnen die Geschichte der Quincys und der Shinigami erzählt. Einige Zeit später bemerkt Ryunosuke dass Haschwald es in die Soul Socity geschafft hat. Shino und Ryunosuke werden dabei Zeuge wie Hidetome von Haschwald besiegt wird.


Beziehungen

Ryunosuke

Shino und Ryunosuke scheinen alte Freunde zu sein. Shino kommandiert Ryunosuke meist herum oder verpasst ihm ein paar Schläge wenn er etwas zu frech war, jedoch stört dies Ryunosuke eher weniger, stattdessen scheint er sich auf sie zu verlassen, dass sie ihm hilft, sobald er in der Patsche steckt. Als Ryunosuke sah, wie Shino fast von Hollows getötet wurde, versuchte er auch wieder Mut zu fassen und zu kämpfen anstelle von fliehen. Als Ryunosuke nach dem Kampf gegen die Hollows zwei Tage später aufwachte sah man wiederum Freudentränen in Shinos Augen, welche sie schnell verbarg und Ryunosuke in den Würgegriff nahm dafür dass er ihr so viele Sorgen bereitet hatte.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki