Fandom

BleachWiki

Shunpo

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Shunpo ichigo.jpg

Ichigo Kurosaki verwendet das Shunpo

Shunpo (Englisch Flash Steps, Deutsch Blitzschritte) ist eine zu Hoho, den Schritttechniken gehörende Bewegungstechnik die einem erlaubt sich schneller zu bewegen als das Auge sehen kann. Dies wird durch Nutzen des Ryoraku, der körpereigenen Spirituellen Energie erreicht. Das Wichtigste daran ist an sich die Geschwindigkeit, aber auch die Ausdauer zählt, also wie lange man Shunpo aufrecht erhalten kann, und ob man auch verletzt oder erschöpft noch Shunpo anwenden kann. Der Wichtigste Punkte bei Shunpo ist die Geschwindigkeit, daher ist die Technik Shunpo am Besten zu beschreiben als die Fähigkeit wie schnell man sich mit möglichst wenigen Schritten von Punkt A zu Punkt B bewegen kann. Training, Geschick und Können entscheiden wie schnell man sich bewegen kann, und wie lange man diese Geschwindigkeit aufrechterhalten kann; die mit kleinen Fähigkeiten in Shunpo oder die, die Shunpo nicht für längere Zeit nutzen können, werden offensichtlich keine Praxis haben, was bewirkt das Diejenigen wesentlich langsamer sind, sodass sie mehr Schritte für die gleiche Distanz benötigen und schneller erschöpft sind. Daher kann ein Shunpo-Nutzer einen schlechteren Shunpo-Nutzer mit seiner Geschwindigkeit überwältigen. Auch gibt es verschiedene Arten von Bewegungen beim Shunpo, und so auch ‚erweiterte Schritte’, die schwerer anzuwenden sind. So auch hohe Sprünge. Shunpo-Meister sind schneller, können diese Geschwindigkeit länger aufrechterhalten und auch trotz Verletzungen erreichen, und sie können erweiterte Schritte anwenden. Shunpo ist bekanntlich leicht zu erlernen aber schwer zu perfektionieren, wie sehr dies beides zutrifft sah man erst später, als ein paar hochbegabte Menschen sich zusammenschlossen um zusammen Shunpo zu erlernen. Dies war und zwar laut Set’ das Schwächste Shunpo das er je gesehen hatte, aber an sich war es dennoch erstaunlich, wie er sagte. Auf der anderen Seite ist das Perfektionieren des Shunpo so gut wie unmöglich, es benötigt unglaublich viel Training in Shunpo um ein Experte darin zu werden, ganz zu Schweigen davon wie viel es benötigt ein Shunpo-Meister zu werden. Das Äquivalent zu Shunpo für Hollows ist Sonido, das Äquivalent für Quinzy ist Hirenkyaku.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki