Fandom

BleachWiki

Shuu Kannogi

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Shuu Kannogi (菅ノ木 愁, Kannogi Shuu) ist ein Charakter, der nur im Anime und nicht im Manga vorkommt und wird deswegen zu den Filler-Charakteren gezählt.

Erscheinung und Charakter

Shuu hat braune Haare und dunkeblaue Augen, er trägt meist einen dunelblauen Kimono. Shuu Kannogi ist sehr naiv und zurückhaltend. Er hat fast sein ganzes Leben auf dem Kasumiōji Anwesen verbracht, da er Angst hatte hinauszugehen. Zudem ist er mit Rurichiyo Kasumiōji verlobt und liebt sie sehr.

Vergangenheit

Als Shuu Kannogi kleiner war, vereinbarten seine Familie und die Familie von Rurichiyo, dass die beiden irgendwann heiraten werden. Er war schon vom ersten Moment an in Rurichiyo Kasumiōji verliebt.


Handlung

Als Rurichiyo in der realen Welt war, wurde Shuu zum derzeitigen Oberhaupt der Kasumiōji Familie ernannt, da er naiv ist und sich nicht gegen das Angebot von Kumoi wehren konnte. Als dann die falsche Heirat von ihm und Rurichiyo unterbrochen wird, sieht er wie sie Ichigo ein Messer in den Bauch rammt, daraufhin merkt er, dass dies nicht seine Verlobte ist und hilft Ichigo zu fliehen, indem er sich als anscheinende Geisel ausgibt. Als Ichigo und Shūsuke Amagai auf der Flucht kurz kämpfen, stellt er sich dazwischen und klärt Shūsuke auf, sodass er sich ihnen anschließt. Nachdem sich herausgestellt, dass Shūsuke der eigentliche Drahtzieher ist und die Rache von ihm falsch war, hat er aus Reue Selbstmord begangen. Danach sind Ichigo und Rukia ins Diesseits zurückgekehrt und Shuu Kannogi ist bei Rurichiyo geblieben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki