Fandom

BleachWiki

Ying

1.556Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Ying und Yang sind die beiden Arrancaruntergebenen von Sōjirō Kusaka im Bleachfilm The DiamondDust Rebellion. Da die beiden bis auf die Haarfarbe fast gleich aussehen, scheinen sie Zwillinge zu sein. Der Unterschied ist bloß dass Ying blaue Haare hat und ihr Zanpakuto eine elektrische Peitsche ist.

Aussehen

Ying sah aus wie eine junge Frau mit blauen Haaren mit zwei ganz kleinen Zöpfen. Ihre Augen waren türkis und mit blauem Make-Up geschmückt. An ihren Haaren trug sie die Schwertscheide ihres Zanpakuto. Ihre Hollowmaske befand sich ebenso auf den Haaren. Sie trug eine abgeänderte Arrancar Uniform, die wie eine Schuluniform aussah. Wo ihr Hollowloch sich befand ist unbekannt, allerdings ist das Hollowloch in ihrer Wächterform zwischen den Brüsten.

Handlung

Im Kampf mit Ichigo Kurosaki kombinieren sie ihre Attacken, der sie aber mit Getsuga Tenshō ablenkt. Sie können, wie sie es beim Angriff auf den Transport des "Königssiegels" zeigen, sich auch selbst in die jeweiligen Elemente verwandeln. Ying wird dabei zu einer Blitzkugel.

YingWächter.png

Ying als "Wächter"

Später im Film werden die zwei von Sōjirō Kusaka, nachdem sie Kurosaki Ichigo und Rukia Kuchiki entwischen ließen, in "Wächter" verwandelt.

In dieser Form könne sie sich, durch das "Königssiegel", zu jeder Zeit mit einer sehr hohen Geschwindigkeit regenerieren. In dieser Form kämpften sie gegen Soifon, Yoruichi, Ikkaku Madarame & Yumichika Ayasegawa. Da das Königssiegel am Ende wieder versiegelt wird, können sie besiegt werden. Es ist unbekannt ob sie eine Verbindung zu den Espada haben oder ob sie durch das Hougyoku durch Aizen Sōsuke entstanden sind.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki